Einladung PK Umweltdachverband & PVA: Ökostromgesetzesnovelle auf dem Prüfstand - Plagiatsprüfung für BM Mitterlehner nötig!

Wien (OTS) - Der vorgelegte Entwurf zum neuen Ökostromgesetz, den Bundesminister Mitterlehner am Montag in Begutachtung geschickt hat, liest sich wie ein Positionspapier von WKÖ und Industriellenvereinigung. Eine große Chance für eine echte Energiewende in Österreich wird damit leichtfertig vertan, keine Oppositionspartei kann diesem Entwurf zustimmen. Im Rahmen dieser Pressekonferenz werden die Eckpunkte für ein zukunftsorientiertes Ökostromgesetz aufgezeigt.

Teilnehmer:

  • Gerhard Heilingbrunner, Präsident Umweltdachverband
  • Hans Kronberger, Präsident Photovoltaic Austria

Wir freuen uns, Sie bei dieser Pressekonferenz zu begrüßen.

Einladung PK Umweltdachverband & PVA: Ökostromgesetzesnovelle auf dem
Prüfstand - Plagiatsprüfung für BM Mitterlehner nötig!


Datum: 4.4.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann (Löwel-Zimmer)
Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Umweltdachverband - Sylvia Steinbauer, Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 01/40 113-21,
E-Mail: sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at, http://www.umweltdachverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001