Kapeller: Darabos liefert manipulierte Zahlen und hat jetzt ein echtes Problem

Zahlenchaos aufklären – Sicherheitsdoktrin definieren – Beste Lösung erarbeiten

Wien, 27. Jänner 2011 (ÖVP-PK) "Heute hat der Sprecher des Verteidigungsministers die Manipulation der Zahlen zu den Kosten
der einzelnen Bundesheer Modelle bestätigt. Verteidigungsminister Darabos hat damit jetzt ein echtes Problem", betont ÖVP-Wehrsprecher Abg.z.NR Norbert Kapeller. Was wird noch alles ans Tageslicht gelangen? Was wurde bzw. wird noch alles unternommen, um ein reines SPÖ-Bundesheermodell in die Poleposition zu hieven? Diese Fragen sind angesichts der Ereignisse der letzten Tage durchaus angebracht, so Kapeller. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003