Cortolezis-Schlager: Kurt W. Rothschild hat die Wissenschaftsszene stark bereichert

ÖVP-Wissenschaftssprecherin würdigt den bedeutenden Denker

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Betroffen reagierte heute, Dienstag, ÖVP-Wissenschaftssprecherin Abg. Mag. Katharina Cortolezis-Schlager auf die Nachricht vom Ableben Kurt W. Rothschilds - "eines bedeutenden österreichischen Wirtschaftswissenschafters. Er hat die Wirtschaftswissenschaft um unzählige Erkenntnisse und Publikationen erweitert", würdigte die Abgeordnete den verstorbenen Denker. ***

Cortolezis-Schlager: "Erst kürzlich war der mehrfach ausgezeichnete Ökonom wieder Gast im Fernsehen, hat mit seinem profunden Wissen und klaren Urteilsvermögen beeindruckt und den Zuseherinnen und Zusehern komplexe Zusammenhänge verständlich gemacht. Sein Zugang zu wirtschaftswissenschaftlichen Fragen und seine fundierten Denkansätze haben ihn auch abseits der Wissenschaft populär gemacht."

"Der Mensch Rothschild und seine wissenschaftlichen Arbeiten werden uns in Erinnerung bleiben", so Cortolezis-Schlager abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003