ÖH gratuliert neuem FHK-Präsidenten Holzinger zur Wahl

Bundesvertretung rechnet mit konstruktiver Zusammenarbeit

Wien (OTS) - Die Österreichische HochschülerInnenschaft gratuliert Dr. Helmut Holzinger (FH des bfi Wien) zur Wahl zum neuen Präsidenten der Fachhochschulkonferenz. "Wir rechnen mit einer konstruktiven Zusammenarbeit in wichtigen Bildungsfragen", so Sigrid Maurer und Thomas Wallerberger vom ÖH Vorsitzteam.

"Ein gemeinsames Auftreten ist in Zeiten von Sparpaketen und Bildungsabbau unerlässlich", meint Mirijam Müller, ÖH Generalsekretärin. "Die Fachhochschulen sind von den Kürzungen ebenso betroffen wie andere Hochschulen", so Müller.

"Für Holzinger gibt es zweifellos viel zu tun: von der immer noch fehlenden Durchlässigkeit zwischen den Sektoren bis hin zum Kampf gegen den Ausbaustopp der FH gibt es ein breites Spektrum an Aufgaben", so Wallerberger und Maurer.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH)
Michaela Wein, Pressesprecherin
Tel.: 0676 888 52 212
michaela.wein@oeh.ac.at
http://www.oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0002