Geoinformation feiert Jubiläum

Villach (OTS) - Der Studienbereich Geoinformation der FH Kärnten feiert kommenden Freitag sein 10jähriges Jubiläum.

Anlässlich seines 10jährigen Bestehens lädt der Studienbereich Geoinformation der Fachhochschule Kärnten am 15. Oktober 2010 zu einer Jubiläumsfeier mit Symposium. Im Rahmen des Symposiums referieren internationale Experten zu den unterschiedlichsten Anwendungs- und Einsatzgebieten der Geoinformation, wie beispielsweise Geomarketing, in der Verwaltung, bei Kriminalanalysen oder im Bereich erneuerbarer Energien und Umweltmonitoring. Einen Impulsvortrag zum Thema Geoinformation 2000-2010-2020 hält Univ. Prof. Dr. Josef Strobl, vom Zentrum für Geoinformation an der Universität Salzburg.

Seit seinem Bestehen hat der Studienbereich Geoinformation zahlreiche Absolventen ausgebildet und in einen innovativen Arbeitsmarkt entlassen. Der Bogen der vielfältigen Anwendungsbereiche in diesem Gebiet spannt sich vom Katastrophenmanagement bis zur Kriminalanalyse.

Mit einem Frauenanteil von etwa 50 Prozent nimmt der Studienbereich auch eine Sonderstellung unter den technischen Studienrichtungen ein. Der Studienbereich bietet aktuell den Bachelorstudiengang "Geoinformation" sowie den internationalen Masterstudiengang "Spatial Information Management" mit je einer wirtschaftlichen und einer technischen Vertiefungsrichtung an.

Auch in der Forschung hat der Studienbereich in den vergangenen Jahren einiges geleistet. Aktuell beschäftigt sich der Studienbereich mit der Entwicklung mobiler Systeme. Viele Projekte wurden auch im Bereich Umweltmonitoring bzw. Naturgefahrenmanagement abgewickelt. Die Forschungsaktivitäten und Wissenschaftler des Studienbereichs wurden im In-und Ausland mehrfach ausgezeichnet.

Symposium anlässlich 10 Jahre Geoinformation

Eröffnung ab 10.30 Uhr - ca. 17.00 Uhr, danach gemütlicher Austausch
bei Buffet

Infos und Detailprogramm unter www.fh-kaernten.at/geo
Der Eintritt ist frei - aus organisatorischen Gründen wird um
Anmeldung gebeten: geo_event@fh-kaernten.at

Datum: 15.10.2010, 10:30 - 17:00 Uhr

Ort:
Fachhochschule Kärnten Standort Villach/Technologiepark
Europastraße 4, 9524 Villach

Rückfragen & Kontakt:

FH-Prof. Dr. Gernot Paulus
E-Mail: g.paulus@fh-kaernten.at
Tel. 05/90500-2240

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FTK0001