ÖH: Mirijam Müller neue Generalsekretärin

22-Jährige Medizinstudentin löst Eva Maltschnig ab

Wien (OTS) - Mirijam Müller ist neue Generalsekretärin der ÖH Bundesvertretung. Die 22-Jährige Medizinstudentin, bisher Mitarbeiterin im Sozialreferat der Bundesvertretung, löst Eva Maltschnig ab.

"Studierende brauchen bundesweit eine starke Vertretung - daher werde ich mich im kommenden Jahr lautstark gegen Zugangsbeschränkungen einsetzen", sagt Mirijam Müller, ÖH Generalsekretärin, kämpferisch.

"Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit Mirijam. Gemeinsam werden wir im Herbst Ministerin Karl und ihren Sparplänen für die Hochschulen Contra geben!" so Thomas Wallerberger und Sigrid Maurer vom Vorsitzteam der ÖH.

Mirijam Müller studiert seit 2005 Medizin in Wien. In der ÖH ist sie seit 2009 als Mandatarin an der Medizinischen Universität Wien aktiv und hat sich vor allem in der #unibrennt Medizin-Arbeitsgruppe engagiert. Seit Frühjahr 2010 war sie als Sachbearbeiterin im Sozialreferat der ÖH Bundesvertretung tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH)
Pia Kranawetter, Pressesprecherin
Tel.: 0676 888 52 211
pia.kranawetter@oeh.ac.at
http://www.oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001