Filminstitut: ORF-Gesetz neu auf gutem Weg

Wien (OTS) - Das Österreichische Filminstitut begrüßt die Beschlußfassung des ORF-Gesetzes. Damit ist die Aufstockung des Film/Fernseh-Abkommens auf acht Millionen Euro jährlich gesichert und ein entscheidender weiterer Schritt getan, die Partnerschaft zwischen ORF und Filmförderung im Interesse der gesamten österreichischen Kinofilmproduktion nachhaltig zu stärken.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Filminstitut
Direktor Mag. Roland Teichmann
Tel.: (+43 1) 526 97 30
E-Mail: roland.teichmann@filminstitut.at
Web: http://filminstitut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OFI0001