Flexible Kinderbetreuung in den Ferien

NÖ Hilfswerk bietet Kinder-Ferienprogramme bei Tagesmüttern und in Kinderbetreuungseinrichtungen. Noch freie Plätze im Feriencamp.

St. Pölten (OTS) - Neun Wochen Schulferien stellen viele Eltern in NÖ Jahr für Jahr vor Probleme: Wohin mit den Kindern während der schulfreien Zeit? Das NÖ Hilfswerk, landesweit der größte Anbieter privater Kinderbetreuung, unterstützt berufstätige Eltern in den Sommermonaten durch pädagogisch wertvolle Ferienbetreuung in Kinderbetreuungseinrichtungen und bei Tagesmüttern. Je nach regionalem Bedarf haben viele der über 60 Kinder- und Schülertreffs des Hilfswerks im Sommer länger geöffnet. Im Vordergrund stehen das gemeinsame Erleben, kreatives Tun und die altersgerechte Freizeitgestaltung in der Gruppe. Die Kinder werden von ausgebildeten PädagogInnen betreut.

Darüber hinaus veranstaltet das Hilfswerk sein traditionelles Feriencamp für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren: Vom 24. 7. bis 14. 8. geht es heuer nach Neu Nagelberg im Waldviertel. Auf dem Programm stehen Bewegungs- und waldpädagogische Spiele, Wanderungen in der Blockheide, Tanzworkshops und ein Besuch im Kletterpark. Es gibt noch freie Plätze.

Tagesmütter: Betreuungszeiten werden individuell vereinbart

Bei den rund 900 Tagesmüttern und mobilen Mamis des Hilfswerks sind Kinder das ganze Jahr über in den besten Händen: die Tagesmutter kennt ihre Schützlinge, hilft bei den Hausaufgaben und sorgt für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Die Betreuungszeiten werden individuell vereinbart, was gerade in den Ferien eine große Hilfe für berufstätige Eltern oder Alleinerzieherinnen bedeutet. Viele Tagesmütter bieten im Juli und August ihr eigenes Ferienprogramm an:
Ausflüge, Kreativtage, Rätselrallyes, gemeinsames Kochen, Grillnachmittage, Picknicks und vieles mehr! Informationen über die Angebote in den einzelnen Gemeinden und zum Feriencamp bei den Hilfswerk-Einrichtungen vor Ort, unter 02742/90 600 oder www.hilfswerk.at

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Hilfswerk, Mag. Markus Hiesberger
Tel. 02742/249-1121 oder 0676/878770711
markus.hiesberger@noe.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001