Schultes: "Energiestrategie Österreich" - eine Win-Win-Situation für Mensch und Umwelt

ÖVP-Umweltsprecher: "Weichenstellung für Generationen!"

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Als Weichenstellung für Generationen bezeichnete heute, Donnerstag, ÖVP-Umweltsprecher Abg. Hermann Schultes die von Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner und Umweltminister Niki Berlakovich präsentierte "Energiestrategie Österreich". ****

"Mit der vorgelegten Energiestrategie wird den Klima- und Umweltzielen der EU voll Rechnung getragen und die heimische Wirtschaft gestärkt. 80.000 mögliche neue Jobs sind die richtige Antwort in wirtschaftlich schwierigen Zeiten", lobt Schultes die vorgegebene Leitlinie der beiden ÖVP-Minister. Schultes weiter: "Die Energiestrategie eröffnet Österreich neue Perspektiven zum Schutz des Klimas und der Umwelt, zum sparsamen Umgang mit Energie und der Nutzung erneuerbarer Energieformen und zur Erschließung neuer Wirtschaftsquellen. Diese Chance müssen wir nun nützen".

Mitterlehner und Berlakovich haben mit der Energiestrategie einen Plan präsentiert, der Österreich mit innovativen Maßnahmen für die nächsten Jahrzehnte "die Vorreiterrolle in Sachen Umwelt- und Klimaschutz und Energieeffizienz in Europa festigen wird." "Hervorzuheben ist die auf drei Säulen aufbauende Strategie, die den Ausbau der erneuerbaren Energieträger, die Sicherstellung der Energie-Versorgungssicherheit sowie die Steigerung der Energieeffizienz in einem Paket vereint", so der ÖVP-Umweltsprecher.

"Die "Energiestrategie Österreich" schafft eine "Win-Win-Situation" für Mensch und Umwelt. Die klare Priorität liegt auf der Festlegung der Zielvorgabe auf eine Stabilisierung des Energieverbrauchs von 1100 Petajoules. Die Bürger werden beim Sparen von Energie und der Sanierung ihrer Gebäude massiv unterstützt und die Umwelt und das Klima werden in einem noch nie da gewesenen Ausmaß geschont und geschützt", schloss Schultes.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002