Neues Online-Portal für Konsumenten vereint Genuss, Erlebnis und Informationen

www.lk-konsument.at bringt Verbraucher und Landwirte direkt zusammen

St. Pölten/Wien (OTS/AIZ) - Knapp 70% der niederösterreichischen Haushalte kaufen ihre Lebensmittel direkt bei einem Bauern aus der Region. 30% tun dies wöchentlich. Vielen Verbrauchern fehlen aber die notwendigen Informationen, bei welchem Direktvermarkter in ihrer Umgebung sie die benötigten Waren erhalten. Das wird nun anders, denn gemeinsam haben die Landwirtschaftskammern von NÖ und Wien heute die Website www.lk-konsument.at gestartet, dessen Ziel es ist, Konsumenten und Landwirte unmittelbar zusammenzubringen. "Die Österreicherinnen und Österreicher erwartet hier ein großes Angebot an Genuss, Erlebnis und Wissen", so die Initiatoren.

"Die bäuerlichen Spezialitäten und das Erlebnis des Einkaufs beim Direktvermarkter, der in den ländlichen Regionen gelebten Volkskultur und der von den Bauern gepflegten Kulturlandschaft stehen bei der heimischen Bevölkerung hoch im Kurs. Unsere Kunden wollen aber auch wissen, wie die Lebensmittel hergestellt werden und sie wollen gesund genießen. lk konsument liefert diese Informationen nun aus erster Hand", informierte Hermann Schultes, Präsident der LK Niederösterreich, bei der Präsentation des neuen Online-Portals.

"Die Kammern sind dank ihrer Kompetenz die erste Adresse wenn es darum geht, diese Information zu den Konsumenten zu tragen. Die gebotene Objektivität stellt dabei schon allein die Tatsache sicher, dass die Landwirte die Verbraucher als ihre Partner sehen - denn letztlich entscheiden diese mit ihrem Kaufverhalten über den wirtschaftlichen Erfolg der bäuerlichen Produkte", ergänzte Franz Windisch, Präsident der LK Wien.

Begegnung zwischen Landwirten und ihren Kunden

In der ersten Ausbaustufe verfügt www.lk-konsument.at über ein Einzugsgebiet von 3,3 Mio. Menschen im Großraum Wien und Niederösterreich - das sind knapp 40% der österreichischen Bevölkerung -, dem künftigen Einstieg weiterer Bundesländer stehe nichts im Wege, heißt es. Doch bereits jetzt erstrecke sich das Service- und Informationsangebot über die beiden Gründungsgebiete hinaus, informiert Johann Höfinger, Obmann des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter in NÖ. "Die User finden in unserer Datenbank 1.785 bäuerliche Direktvermarkter, 383 Bauernmärkte und 283 -läden mit ihren Produkten und sonstigen Angeboten aus ganz Österreich. Das individuelle Genusserlebnis kann dabei nach verschiedenen Kriterien wie Anbieter, geografische Lage, Umkreis, Produktangebot oder Öffnungszeiten ausgesucht werden."

Genuss und Freizeit auf lk konsument planen

Bei der Planung des Erlebnisses Einkauf beim Bauern und für damit verbundene Freizeitaktivitäten hilft das Profi-Wetterservice der Landwirtschaftskammern mit einer siebentägigen Vorschau für 30 Regionen in ganz Österreich (www.agrarwetter.at). "Weil sich Genuss und Erlebnis gut vereinbaren lassen, werden wir demnächst das Angebot um die 3.400 'Urlaub am Bauernhof'-Betriebe erweitern", kündigte Schultes an. "Interessenten können damit nach dem Prinzip des One-Stop-Shops in der Direktvermarkter-Datenbanksuche Genuss und Erlebnis planen." Dabei hilft ihnen auch ein Veranstaltungskalender mit zahlreichen Events rund um das Thema.

"Dieser Service für die Konsumenten ist natürlich gleichzeitig auch für unsere bäuerlichen Mitglieder hilfreich, denen er eine zusätzliche Präsentationsplattform für ihr Angebot und damit einen neuen Marktplatz eröffnet", so Windisch. "Schließlich wollen wir Bewusstsein und Verständnis für die bäuerliche familiäre Landwirtschaft in unseren beiden Bundesländern schaffen - mit dem Wissensangebot, das Konsumenten und Landwirten zugutekommt." "Gut informierte Kunden werden eher zu sorgfältig in der Region erzeugten Produkten greifen, als zu einem anonymen Angebot. Der persönliche Kontakt zwischen Erzeuger und Kunden schafft nicht nur Genuss und Erlebnis, sondern auch das für beide Seiten so wichtige Vertrauen für den Aufbau einer nachhaltigen Beziehung", weiß der Präsident der niederösterreichischen Kammer. Deshalb verzichte lk konsument auch auf einen anonymen Online-Shop und setzt auf die persönliche Begegnung, die neben der Qualität und Originalität der Produkte das Besondere an der bäuerlichen Direktvermarktung ausmache.

Ständig erweiterte Angebots-Vielfalt

Genuss, Erlebnis und Wissen vermitteln auf lk konsument weiters Inhalte wie Essen und Gesundheit, der Saisonkalender, Tipps von den Profis für Garten und Haushalt sowie für das regionale Einkaufen, Infos speziell für Kinder, Angebote von Seminaren und Kursen sowie für den Nicht-Landwirt leicht verständlich aufbereitete Information, wie die Bauern Landwirtschaft betreiben und was es Aktuelles über und aus der Landwirtschaft gibt.
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5

Rückfragen & Kontakt:

Agrarnet Austria
Geschäftsführer Christian Posekany
E-Mail: posekany@aiz.info
Tel.: 01/533 18 43
http://agrarnet.info/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001