Kultur-Abend "Strich um Strich" im Bezirksmuseum 19

Wien (OTS) - Ein Kultur-Abend mit Musik, Gesang und Lesungen wird
am Freitag, 12. Februar, im Bezirksmuseum Döbling (19., Döblinger Hauptstraße 96, "Villa Wertheimstein") geboten. Ab 19.30 Uhr sorgen die Künstler Hans Sisa, Sophia Larson, Yuko Mitani, Martin Thyringer, Ilse Barta und Wolfgang Mayer für gepflegte Unterhaltung. Der Titel des unterhaltsamen Abends lautet "Strich um Strich". Gefühlvoll ertönt ein Violoncello und Hans Sisa zeigt Karikaturen. Bewährte Vokalisten erheben ihre Stimmen, zudem erklingt ein Klavier und die Gäste können sich auf amüsante Rezitationen aus dem Buch "Scharfe Männer - Schrille Weiber" freuen. Jeder Besucher bekommt einen feinen Willkommenstrunk. Das Publikum hat Kostenbeiträge in der Höhe von 10 Euro zu entrichten. Auskünfte über diese Veranstaltung holen Interessierte unter der Telefonnummer 405 93 94 ein. Das Projekt wird vom Kunst-Management "ART LARSON" koordiniert. Die Organisatoren der Zusammenkunft beantworten gerne Anfragen per E-Mail:
larson-sisa@utanet.at.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Döbling: www.bezirksmuseum.at/ o Wertheimsteinpark: www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/wertheim.html o Kunst-Management "ART LARSON": www.artlarson.org

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004