"Möglichkeiten zur unterstützenden Krebstherapie mit Homöopathie"

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe M.A.L.V.E. - "Miteinander am Leben Vertrauen entwickeln" - befasst sich am 11. Jänner 2010 mit den Möglichkeiten der unterstützenden Krebstherapie durch Homöopathie.

Prof. Dr. Michael Frass, Internist und Onkologe, informiert über Geschichte, Prinzip und Wirkung der Homöopathie. Es werden einerseits Einsatzmöglichkeiten, andererseits auch Grenzen und Kontraindikationen erörtert.

Die Rudolfstiftung des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) lädt Betroffene und Angehörige zum kostenlosen Informationsnachmittag ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) ej

Für den Inhalt verantwortlich:
Conny Lindner, OA Dr. Toni Niedermayr

Bitte merken Sie vor:

Datum: 11.1.2010, 13:30 - 15:00 Uhr

Ort:
Krankenanstalt Rudolfsstiftung Konferenzraum, Bürogebäude
EG
Boerhaavegasse 8a, 1030 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund / Presse
Conny Lindner, Tel: 01/40409-70054
cornelia.lindner@wienkav.atKrankenanstalt Rudolfstiftung
Projektleitung M.A.L.V.E.
OA Dr. Toni Niedermayr, Tel: 71165/4715
toni.niedermayr@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004