Aviso: Branchentalk "Kommunikationsmarkt Polen" am Mi., 7.10, auf der Medienmesse 2009

Wien (AVISO) - Der Fachverband Werbung und Marktkommunikation und die Außenwirtschaftsorganisation (AWO) der WKÖ laden Sie herzlich zum B r a n c h e n t a l k "K o m m u n i k a t i o n s m a r k t P o l e n" und zur Präsentation des neuesten Branchenreports "Werbung und damit verbundene Kreativleistungen in Polen" durch

• Peter DRÖSSLER, Obmann des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation

• Peter HASLACHER, Leiter AWO- Marketing

Zeit: Mittwoch, 7. Oktober 2009, 13 Uhr

Ort: Im Rahmen der Medienmesse 2009 <www.medienmesse.at> auf der Messe Wien, Halle D, Stand 130

Der Branchentalk bietet Gelegenheit, mit dem österreichischen Handelsdelegierten in Warschau sowie Agentur- und Wirtschaftsvertretern, die am osteuropäischen Markt aktiv sind, über deren Erfahrungen, die Chancen und das Potenzial in Polen zu diskutieren.

Dies ist auch vor dem Hintergrund der Bewältigung der Wirtschaftskrise und der Bedeutung der Exportwirtschaft für den heimischen Wirtschafts- und Arbeitsmarkt zu sehen.

Bereits jetzt sind 30 Prozent der österreichischen Werbe- und PR-Agenturen international tätig, 15 Prozent aller Aufträge der österreichischen Werbebranche kommen von Auftraggebern aus dem Ausland. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Werbung und Marktkommunikation
Tel.: 05 90 900-3539
E-Mail: werbung@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001