FPÖ: Linke Störaktionen bei Schlusskundgebung in Linz mit HC Strache und M. Haimbuchner

FPÖ stellt klar: Verteilung von Kappen mit fragwürdigem Text sind Aktion linker Aktivisten

Wien (OTS) - Eine Gruppe linker Aktivisten hat sich bei der
heutigen Wahl-Schlusskundgebung der FPÖ in Linz eingeschleust. Als Wahlhelfer der Freiheitlichen getarnt haben sie Kappen mit der Aufschrift "HC mach mir ein Kind, dass nicht alle von die Ausländer sind" verteilt.

Entgegen anders lautender Behauptungen stellt die FPÖ-OÖ klar, dass weder diese noch andere Kappen von Wahlhelfern der eigenen Partei bei der heutigen Veranstaltung verteilt wurden.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0022