OeNB - Ende der Umtauschfrist: Letzte Chance für Carl Ritter von Ghega!

Wien (OTS) - Während die letzte Serie der Schilling-Banknoten unbefristet umgetauscht werden kann, gilt für ältere Banknoten die sogenannte Präklusivfrist. In diesem Jahr endet die Umtauschmöglichkeit für die bereits 1989 außer Kraft gesetzte 20 Schilling-Banknote mit dem Porträt des Ingenieurs Carl Ritter von Ghega. Diese kann nur noch bis 30. September 2009 beim Euro-Bus und bei allen Kassen der Oesterreichischen Nationalbank umgetauscht werden.

"Carl Ritter von Ghega - 20er" nur mehr bis 30. September 2009 eintauschbar
Der diesjährige Finaltag der Euro-Tour 2009 am 30. September ist auch gleichzeitig der letzte Tag, an dem die 20 Schilling-Banknote mit dem Porträt von Carl Ritter von Ghega gewechselt werden kann. Danach hat diese Banknote ausschließlichen Sammlerwert. Derzeit sind noch mehr als zehn Millionen Stück dieser Banknote im Umlauf.

Schilling-Euro-Tausch weiterhin möglich
Die zum Zeitpunkt der Euro-Einführung im Jahr 2002 verwendete letzte Schilling-Serie kann auch weiterhin bei allen Kassen der OeNB getauscht werden.

Neben der 20 Schilling-Banknote Carl Ritter von Ghega gibt es auch für die 500 Schilling-Banknote mit dem Porträt von Otto Wagner sowie für die 1.000 Schilling-Banknote Erwin Schrödinger eine Umtauschfrist. Allerdings hat man hier noch etwas länger Zeit: Die Frist läuft mit 20. April 2018 aus.

Bis 30. September können auch beim Euro-Bus noch von 9.00 bis 18.00 Uhr Schilling gratis in Euro getauscht werden. Beim "Euro-Sicherheits-Check" besteht für die Besucher die Möglichkeit, sich über den Euro und seine Sicherheitsmerkmale zu informieren.

Einen genauen Tourplan mit allen verbleibenden Stationen der diesjährigen Euro-Tour finden Sie im Internet unter www.oenb.at.

Öffnungszeiten:

Wien: Otto-Wagner-Platz 3
Mo, Di, Mi, Fr: 8.00 - 15.00 Uhr
Do: 8.00 - 16.30 Uhr
Wien: Garnisongasse 15
Mo bis Fr 8.00 - 13.00 Uhr -------------------------------------------
Bregenz: Anton Schneider Straße 12
Graz: Brockmanngasse 84
Innsbruck: Adamgasse 2
Klagenfurt: 10. Oktober Straße 13
Linz: Coulinstraße 28
Salzburg: Franz Joseph Straße 18

Mo bis Mi: 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr
Do: 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.30 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Foto: 20 Schilling-Banknote mit dem Porträt von Ingenieur Carl Ritter von Ghega, Copyright OeNB, für Pressezwecke frei verfügbar.

Rückfragen:
Oesterreichische Nationalbank
Mag. Martin Taborsky
Gruppenleiter Region Ost
Tel. 01 / 404 20-1380
martin.taborsky@oenb.at

Pressefotos:
Pleon Publico Public Relations und Lobbying
Mag. Gerd Jung
Tel. 01 / 717 86-127
euro-tour@pleon-publico.at

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Mag. Oliver Huber
Tel.: +43-1 404 20/6622
oliver.huber@oenb.at
www.oenb.at

Mobil: +43 664 122 13 76

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB0001