Muttonen/Wurm: Dörfler als Landeshauptmann untragbar

Kritik an wiederholten frauenfeindlichen Äußerungen Dörflers

Wien (SK) - Volle Unterstützung erhält die Kärntner SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Ana Blatnik von SPÖ-Frauensprecherin Gisela Wurm und der Kärntner SPÖ-Abgeordneten Christine Muttonen für die Unterschriftenliste gegen den BZÖ-Politiker und Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler. "Das Verhalten Dörflers gegenüber der Kärntner SPÖ-Jugendkandidatin Marie-Theres Grillitsch ist schlicht und einfach niveaulos und Ausdruck seiner zutiefst frauenverachtenden Haltung", so Wurm am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Der Kärntner Landeshauptmann sei bereits in der Vergangenheit mehrfach als frauenpolitischer Geisterfahrer aufgefallen und "gehört möglichst schnell gestoppt". ****

"Dörflers frauenfeindliche Sprache ist Ausdruck seiner frauenfeindlichen Politik", betonte Muttonen. Die beiden Abgeordneten unterstützen die Internetplattform www.brennesselsuppe.at und hoffen, dass möglichst viele UnterzeichnerInnen, den öffentlichen Druck auf Dörfler erhöhen und diese Entgleisungen Dörflers nicht mehr länger hinnehmen wollen. Gleichzeitig hielten die beiden Abgeordneten es für wünschenswert, dass im Rahmen der nächsten Landeshauptleutekonferenz klare Worte zu Dörflers frauenfeindlichen Äußerungen gefunden werde. (Schluss)sv/cv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001