Wiener Kindergärten: Kinder ernten selbstgepflanztes Gemüse

Wien (OTS) - Im Frühjahr wurden in 22 städtischen Kindergärten in Wien - unter tatkräftiger Mithilfe der Kinder - Gemüsebeete angelegt. Bei diesem gemeinsamen Kooperationsprojekt von Stadt Wien (MA 42 und MA 10), AMA Marketing und der Naturschutzplattform BIOSA wurden unter anderem Paradeiser, Karotten, Radieschen, Kohlrabi, Erbsen, Kopfsalat, Ruccola, Schnittlauch und Petersilie angepflanzt. Heute konnten die Kinder des Kindergartens Linzer Straße 417 ihr erstes selbstgepflanztes Gemüse ernten.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=52&dir=200907&e=20090708_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
Mag. Hermine HACKL
Leiterin Unternehmenskommunikation
Dresdner Straße 68a, A-1200 Wien
Tel.: + 43/1/33151-404
Fax: + 43/1/33151-499
Mobil 0664/837 61 78
E-Mail: hermine.hackl@ama.gv.at
Internet: www.ama-marketing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001