FPÖ-Zanger: "Voves der Stifter setzt endlich Forderung der FPÖ um!"

Nun muss er beweisen, ob er Forderung auch im Bund umsetzen kann

Wien (OTS) - "Voves der Stifter löst endlich die umstrittene Stiftung der SPÖ Steiermark auf. Entschieden zu spät. Diese Maßnahme hätte er bereits tätigen sollen, als die Existenz der Stiftung bekannt wurde. Die soziale Glaubwürdigkeit der SPÖ ist dennoch dahin", sagte heute der steirische FPÖ-NAbg. Wolfgang Zanger.

"Die FPÖ forderte schon bei Bekanntwerden der Stiftung ein Verbot von Stiftungen für Parteien und deren Vorfelder. Jetzt, nachdem Voves die Stiftung auflösen will, muss er diese Forderung übernehmen und sie gegenüber den Genossen in Wien durchsetzen. Andernfalls bleibt seine Maßnahme rein plakativ", so der Abgeordnete weiter.

"Weiters muss sichergestellt werden, dass den Unregelmäßigkeiten beim Stiftungszweck dennoch noch nachgegangen wird. Möglicherweise wollte sich Voves nur noch größeren Peinlichkeiten entziehen", schloss Zanger.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0016