Perspektiven für ein solidarisches Gesundheitssystem

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger hat ein Finanzierungskonzept für die Krankenkassen vorgelegt. Die Arbeiterkammer OÖ, die Ärztekammer für OÖ und die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse halten diese Maßnahmen für notwendig, stellen aber noch zusätzliche zur Diskussion.

Zum Thema "Perspektiven für ein solidarisches Gesundheitssystem" laden wir Sie zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, 9. Juli 2009, um 10.30 Uhr in die Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3 ein.

Als Gesprächspartner stehen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, Ärztekammer-Präsident Dr. Peter Niedermoser und der Obmann der OÖ. Gebietskrankenkasse, Felix Hinterwirth, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Mag. Rainer Brunhofer
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001