Muttonen tief betroffen über Ableben von Hubert Fabian Kulterer

Gründer der Literaturzeitschrift "Eröffnungen" 69-jährig verstorben

Wien (SK) - Tief betroffen über das Ableben des Autors und Künstlers Hubert Fabian Kulterer zeigt sich heute, Dienstagnachmittag, SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen. "Mit Hubert Fabian Kulterer, der mit der Gründung der Literaturzeitschrift 'Eröffnungen' der Literatur nachdrücklich Gehör verschafft hat und jungen AutorInnen ein Podium geboten hat, verlieren wir einen vielseitig begabten Künstler, dessen Namen Thomas Bernhard in einem seiner Bücher unsterblich gemacht hat", so Muttonen in Würdigung des in Klagenfurt geborenen Autors. **** (Schluss) mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0007