Samariterbund startet in Kärnten mit Heimnotruf

Präsentation des neuen Sicherheits-Services bei der 'ReCare-Messe' in Klagenfurt

Wien (OTS) - Rund um den Muttertag startet der Samariterbund in Kärnten mit einer besonderen Aktion: Der Heimnotruf des Samariterbundes feiert in Villach und Umgebung seine Premiere und schenkt all jenen, die sich im Zeitraum zwischen 30. April 2009 und 30. Juni 2009 anmelden, die Anschlussgebühr sowie einen ganzen Monat Betriebsgebühr.

Sicherheit auf Knopfdruck

Für ältere und betagtere Menschen sowie für Personen mit einem gesteigerten Sicherheitsbedürfnis - wie etwa alleinlebende schwangere Frauen - bietet der Heimnotruf des Samariterbundes ab Anfang Mai mehr Sicherheit für Zuhause. In einem Notfall kann der Kunde bzw. die Kundin durch Auslösen eines Alarmsenders über eine Basisstation unverzüglich Sprechverbindung mit einer Leitstelle herstellen. Erfahrene MitarbeiterInnen, die sofortigen Zugriff auf die wesentlichen Daten des Kunden haben, können am Telefon die Situation richtig einschätzen und umgehend adäquate Maßnahmen einleiten.

"Wir bieten unseren Heimnotruf vorerst in Villach und Umgebung an, möchten das Service aber nach und nach auf die anderen Gemeinden ausweiten. Bereits ein falscher Schritt kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen und schon nach einem kleinen Sturz kann die Kraft fehlen, um selbstständig aufzustehen und per Telefon oder Handy um Hilfe zu rufen. Der Heimnotruf wäre daher das ideale Muttertagsgeschenk für pflegebedürftige Angehörige", empfiehlt Prokuristin Jutta Sandrieser heuer etwas wirklich Sinnvolles zu schenken.

Präsentation bei der 'ReCare' Messe in Klagenfurt

Interessierte können sich am Stand A16 in der Halle 5 des Messegeländes Klagenfurt bei der 'ReCare-Messe' am 29. und 30. April ein Bild vom neuen Sicherheitsservice machen. Da viele KundInnen über keinen Festnetzanschluss mehr verfügen, wurde die Funktion des Heimnotrufs mit einem GSM-Modul erweitert. Der Heimnotruf des Samariterbundes Kärnten ist ein absolut verlässliches Notfallsystem, das im Fall der Fälle professionelle Hilfe garantiert. Und das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://kaernten.heimnotruf.at oder unter der Telefonnummer: 04242/25250-13

Rückfragen & Kontakt:

Samariterbund Kärnten
Joachim Tauchhammer oder Markus Sandrieser
Tel.: 04242/25250-13
E-Mail: heimnotruf.ktn@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001