WIFI Unternehmerservice: Beratungen zum Arbeitnehmerschutz

Geförderte Beratungen zum Arbeitnehmerschutz insbesondere zu den Themen "Verordnung über explosionsfähige Atmosphären" und "Verordnung über Lärm & Vibration am Arbeitsplatz"

Wien (PWK254) - Alle Unternehmen in Österreich sollen
Hilfestellung im Bereich Arbeitnehmerschutz bekommen, das ist das Ziel der geförderten Beratungsaktion des WIFI Unternehmerservice, mit Unterstützung der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA). Insbesondere eingegangen wird auf die Themen "Verordnung über explosionsfähige Atmosphären (VEXAT)" und "Verordnung über Lärm & Vibration am Arbeitsplatz (VOLV)". Darüber hinaus werden auch alle sonstigen Fragen zum Arbeitnehmerschutz vor Ort behandelt.

Bei VEXAT müssen Arbeitsstoffe, welche aufgrund ihrer Beschaffenheit explodieren können, ermittelt und beurteilt werden. Aufbauend darauf soll ein Explosionsschutzdokument erstellt und auf dem letzten Stand gehalten werden. Im Rahmen der Ermittlung und Beurteilung von Gefahren muss nach den §§ 6 und 7 der VOLV festgestellt werden, ob die Arbeitnehmer einer Lärmbelastung oder starken Vibration ausgesetzt sind. Aufgrund der Ergebnisse müssen geeignete Maßnahmen festgelegt und in den Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten dokumentiert werden.

In den letzten Jahren sind immer mehr neue Bestimmungen im Bereich des Arbeitnehmerschutzes hinzugekommen. Oft sind es auch nur kleine Fragen und Anliegen, wie zum Beispiel das Ausfüllen eines Formulars, bei denen externe Hilfe benötigt wird. " Sinnhaftigkeit und Erfolg aller betrieblichen Maßnahmen stehen und fallen mit dem Engagement und der Überzeugung aller Betroffenen. Da sind gerade im Bereich Arbeitnehmerschutz sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer gefordert!", so Michael P. Walter, Kurator des WIFI Österreich.

Beratungsaktion Arbeitnehmerschutz als Hilfestellung
Die Beratungsaktion läuft bis 31.12.2009. Die Beratungen werden zu 50 % durch die AUVA gefördert. Die Förderung ist mit max. EUR 300,- pro Beratung limitiert. Details unter www.unternehmerservice.at/news

Das WIFI Unternehmerservice
ist ein Team des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Es bereitet neue Themen auf, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Zu aktuellen Themen werden Veranstaltungen und Publikationen angeboten. Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von geförderten Beratungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern. In den letzten Jahren sind rund 90 Publikationen und Online Tools entstanden, die großteils kostenlos erhältlich sind. Sie alle sind in einem Service-Katalog unter www.unternehmerservice.at/publikationen zusammengefasst. (us)

Download
Pressetext zur Beratungsaktion unter www.unternehmerservice.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Thomas Rubik
T: 05 90 900-3710
E: thomas.rubik@wko.at
www.unternehmerservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005