Eröffnung der MAK-Ausstellung "COOP HIMMELB(L)AU. BEYOND THE BLUE" im Wexner Center for the Arts, USA

Wien (OTS) - Heute am 1. April 2009 wird die Ausstellung "COOP HIMMELB(L)AU. Beyond the Blue" im Wexner Center for the Arts, Columbus, Ohio, eröffnet. Sie wurde 2007 für das MAK entwickelt und bis Mitte 2008 dort gezeigt. Im Wexner Center wird ein charakteristischer Querschnitt präsentiert. Die Ausstellung ist bis 26. Juli 2009 zu sehen.

Dies stellt sowohl für die Architekten als auch für das MAK eine bedeutende internationale Bestätigung dar und ist die bislang größte und umfangreichste museale Präsentation des weltweit agierenden Architektenteams mit Büros in Wien und Los Angeles, Kalifornien.

Als Werkschau und Raumerlebnis konzipiert, ermöglicht die Ausstellung "COOP HIMMELB(L)AU. Beyond the Blue" einen Einblick in die unkonventionelle, zukunftsweisende Arbeit und Entwurfsmethode des Teams, das mit seinem architektonischen Vokabular kontinuierlich die Grenzen von Form und Material in Architektur und Städtebau neu definiert.

Anlässlich der Eröffnung wird Wolf D. Prix, einer der Gründer des Architektenteams, mit dem Kurator der Ausstellung Jeffrey Kipnis, Professor für Architektur, über 40 Jahre COOP HIMMELB(L)AU sowie aktuelle Projekte sprechen. Dieser Dialog ist Teil der Eröffungsfeierlichkeiten im Wexner Center.

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Monika Meryn (Leitung)
Olivia Harrer
Tel.: (++43-1) 711 36-229
Fax: (++43-1) 711 36-227
presse@MAK.at
http://www.mak.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK0001