Ostern im AZW - Das Architekturzentrum Wien schenkt Ihnen einen Eintritt

Ostersonntag und Ostermontag - 2 Tickets zum Preis von 1

Wien (OTS) - Kommen Sie am Ostersonntag oder auch Ostermontag ins Architekturzentrum Wien und genießen die Dauerausstellung "a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert" oder die aktuelle Ausstellung "Bogdan Bogdanovic. Der verdammte Baumeister" zum Preis von einem Ticket, wenn Sie zu zweit kommen.

BOGDAN BOGDANOVIC. Der Verdammte Baumeister

In der Ausstellung erfährt man vieles über das Leben und Werk des herausragendsten Denkmalarchitekten des ehemaligen Vielvölkerstaates Jugoslawien. Bogdan Bogdanovic, 1922 in Belgrad geboren, war nicht nur Architekt, sondern auch ein unkonventioneller Urbanologe, Essayist, Schriftsteller und Philosoph. Zwischen 1951 und 1981 realisierte Bogdan Bogdanovic in vielen Teilen des ehemaligen Jugoslawiens 19 Gedenkstätten als Zeichen gegen Krieg und Vernichtung, die sich alle in der Ausstellung anhand von Zeichnungen, Fotografien, Film- und Textmaterial dem/der Besucher/in erschließen. Nun ist es erstmals möglich, die komplexe Arbeits- und Denkweise des "Architekturphilosophen" in einer umfangreichen Schau zu zeigen.

A_SCHAU. Österreichische architektur im 20. Und 21. Jahrhundert

Mit der a_schau zeigt das Az W sein permanentes Schaufenster zur baukulturellen Identität des Landes, und präsentiert damit 150 Jahre beachtliche heimische Architekturgeschichte erstmals in einer Ausstellung in Österreich. Auf 300m2 werden rund 170 ArchitektInnen mit 420 Bauten vielschichtig und abwechslungsreich vorgestellt.

Öffnungszeiten: 10 - 19 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ines Purtauf
Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1 im MQ
1070 Wien
Telefon: 01/522 31 15-23
purtauf@azw.at
www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001