Hofer: Spenderblutmangel in Österreich

Vorschlag an Prammer: Blutspendeaktion im Hohen Haus

Wien (OTS) - FPÖ-Vizeparteiobmann NAbg. Norbert Hofer hat aufgrund der aktuellen Berichterstattung über den Spenderblutmangel in Österreich in einem offiziellen Schreiben an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer vorgeschlagen, im Rahmen eines Plenartages eine Blutspendeaktion im Hohen Haus vorzunehmen.

Mandatare und anwesende Regierungsmitglieder könnten bei Interesse mit gutem Beispiel vorangehen und eine Blutspende abgeben. "Der Vorrat an Blutkonserven ist schon knapp. Die mediale Aufmerksamkeit an einem Plenartag im Parlament könnte durch eine solche Aktion für dieses wichtige Thema genutzt werden", hofft Hofer auf Unterstützung für sein Anliegen.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0007