Pressekonferenz: 70 Jahre Rosenkranzfest am 7. Oktober 1938 - Gedenkfeierlichkeiten am 7. Oktober 2008

Wien (OTS) - Einladung zu einer Pressekonferenz aus Anlass
70-Jahre katholischer Widerstand gegen Nationalsozialismus:

Wir laden alle Journalistinnen und Journalisten von Presse, Hörfunk und Fernsehen herzlich ein zu einer

Pressekonferenz

zum Thema "70 Jahre Rosenkranzfest am 7. Oktober 1938 -Gedenkfeierlichkeiten am 7. Oktober 2008" mit Jugendseelsorger Gregor Jansen, der Diözesanvorsitzenden der Katholischen Jugend Wien Maresi Böhm und dem Landessenior des Wiener Stadtverbandes des Mittelschüler-Kartell-Verbandes Philipp Sandpeck

Zeit: Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:00 Ort: Club Stephansplatz 4, Stephansplatz 4, 1010 Wien Thema: 70 Jahre Rosenkranzfest am 7. Oktober 1938 - Gedenkfeierlichkeiten am 7. Oktober 2008

Am 7. Oktober 2008 findet um 18.00 ein Gedenkgottesdienst im Stephansdom mit Kardinal Schönborn und anschließender Kundgebung auf dem Stephansplatz (zw. Dom und Curhaus) in Erinnerung an die Ereignisse am 7./8. Oktober 1938 statt. Das Rosenkranzfest 1938 war die bedeutendste und größte Kundgebung gegen das NS-Regime nach dem Anschluss. Organisiert wurde die damalige Veranstaltung von der Katholischen Jugend und Mitgliedern der damals bereits verbotenen katholischen Verbände (insb. MKV, ÖCV).

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Stadtverband des Mittelschüler-Kartell-Verbandes (MKV)
Mag. Alexander Hölbl, Tel.: 0676/70 37 250
lvors.wstv@mkv.at
Mag. Gregor Lebschik, Tel.: 0676/461 90 98
lebschik@gmx.at
www.wstv.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MKV0001