Präsentation des Werbe-Optimismus-Index’

am Dienstag, 12. August 2008 mit Beginn um 10 Uhr, Café Schottenstift, 1010 Wien

Wien (PWK/Aviso) - Der Fachverband Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) lädt zu einer Premiere, und zwar zur Präsentation des Werbe-Optimismus-Index’

am Dienstag, 12. August 2008 mit Beginn um 10 Uhr
im Café im Schottenstift (ehem. Café Haag), Schottengasse 2, 1010 Wien

Bei Schönwetter im Garten, ansonsten im Veranstaltungsraum/1. Stock

Mit dem Werbe-Optimismus-Index präsentiert der Fachverband Werbung & Marktkommunikation erstmals einen neuen, umfassenden Blick auf Stimmungen und Trends in der werbetreibenden Wirtschaft. Der Werbe-Optimismus-Index präsentiert das bisher umfassendste Bild der Erwartungen für die Branchenkonjunktur. Neuer Partner ist die Marketagent.com online reSEARCH GmbH. Gemeinsam wird man künftig vierteljährlich einen detaillierten Blick auf die Branchenzukunft werfen.

Der Werbe-Optimismus-Index analysiert Entwicklungen und Erwartungen in einem mehrstufigen System aus insgesamt 4 Blickwinkeln, nämlich jenen von Top 500-Auftraggebern, Werbeagenturen, Konsument/innen und Medien.

Die Analyse der Stimmung in der Werbung ist ein sehr wichtiges Hilfsmittel für die Werbewirtschaft, da sie ein vorab Indikator für die künftige allgemeine wirtschaftliche Lage darstellt.

Auf Ihr Kommen freuen sich:

- Dr. Peter DRÖSSLER, Obmann des Fachverbandes Werbung & Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)

- Mag. Thomas SCHWABL, Geschäftsführer der Marketagent.com online reSEARCH GmbH

- Mag. Markus DEUTSCH, Geschäftsführer des Fachverbandes Werbung & Marktkommunikation

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: (++43) 0590 900-4281
Fax: (++43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001