Morgen Pressenkonferenz - Erstmals Geldfälscherwerkstatt in Österreich ausgehoben

Wien (OTS) - Dem Landeskriminalamt Steiermark gelang es in enger Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt erstmals eine Geldfälscherwerkstatt in Österreich auszuheben.

Mag. Erich Zwettler (Bundeskriminalamt), Mag. Josef Klamminger (Sicherheitsdirektor Steiermark), Obstlt. Erwin Strametz (Landeskriminalamt Steiermark) und Mag. Liane Rupprecht (Münze Österreich AG) werden morgen in einer Pressekonferenz Details zu dieser Causa bekannt geben.

Die Medienvertreter sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Datum: Donnerstag, 13. März 2008 Zeit: 09.30 Uhr Ort: Bundeskriminalamt Stiege 3, 5. Stock, Seminarraum A Josef-Holaubek-Platz 1 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt
Armin Halm
Tel: 0664/514 04 21

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001