Sägeindustrie weist Vorwürfe der Bundesforste entschieden zurück

Unternehmen zahlen marktkonforme Preise - generell großer Druck auf internationale Schnittholzmärkte

Wien (PWK115) - Ganz entschieden weist die österreichische Sägeindustrie die heute, Mittwoch von den Bundesforsten erhobenen Vorwürfe zurück: Abgesehen von der rechtlichen Frage, Kunden, die sich nicht an "behauptete Marktpreise" halten, von der Lieferliste zu streichen und dies in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, stellt dies ein unzumutbares Verhaltens unter Marktpartnern dar.

Zum Hintergrund: Die Bundesforste wollen gegenüber Unternehmen der österreichischen Sägeindustrie Maßnahmen setzen, da sich diese Unternehmen nicht an die Preisvorstellungen der Bundesforste halten (85,00 bis 90,00 Euro/fm).

Die Österreichische Sägeindustrie ist seit Herbst 2007 stark veränderten Marktverhältnissen ausgesetzt. Insbesondere von den internationalen Märkten wurde in den in den letzten Monaten enormer Druck auf die Schnittholzpreise ausgeübt.

Auch die Rundholzpreise sind Markt- und somit auch Preisveränderungen ausgesetzt, sodass in einer Marktwirtschaft die Festlegung marktüblicher Preise nicht von einem Partner allein durchgeführt werden kann.

Die Österreichischen Bundesforste müssen zur Kenntnis nehmen, dass Marktmechanismen, die ein Preisgefüge beeinflussen, insbesondere von Unternehmen im Staatseigentum nicht ausgeschaltet werden können.

Zu betonen ist, dass die Bundesforste durch ihre Beteiligung an einem der größten Sägewerke Österreichs, beste Detailkenntnis über die Marktverhältnisse haben; umso unverständlicher sind die Aussagen, da davon auszugehen ist, dass dieses Unternehmen marktkonforme Rundholzpreise zahlt, die unter dem genannten Preispunkten liegen. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Holzindustrie
Dr. Alexander Schmied
Tel.: (++43) 712 26 01 16
Fax: (++43) 7130309
office@platte.at
www.holzindustrie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002