Die ÖBB laden herzlich ein zur Projektpräsentation: BahnhofCity Wien West

Wien (OTS) - Der Wiener Westbahnhof wird ab September 2008 zu Österreichs erster BahnhofCity umgebaut - samt Verkehrsstation, Einkaufszentrum, breitem Gastronomie-Angebot, Büroflächen und einem Hotel. Die Vorarbeiten für den Umbau laufen bereits. Bis zur Eröffnung der BahnhofCity Wien West wird der gesamte Bahnhofsbetrieb ab September in ein Provisorium umziehen. Zur Präsentation der Bauphasen und Ziele dieses Großprojekts laden die ÖBB herzlich zur Pressekonferenz ein.

Termin: Montag, 7. Jänner 2008 10.00 Uhr Ort: Restaurant Wien Westbahnhof (Europaplatz 1, 1150 Wien)

Zum Projekt BahnhofCity Wien West sprechen:

- Dr. Michael Häupl, Bürgermeister der Stadt Wien

- Werner Faymann, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie

- Mag. Martin Huber, Generaldirektor der ÖBB-Holding AG

Im Anschluss an die Pressekonferenz bieten wir Ihnen einen Rundgang zu den einzelnen Bereichen des Bauvorhabens.

Die ÖBB freuen sich auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung bei: bettina.gusenbauer@oebb.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bettina Gusenbauer
ÖBB-Holding AG - Konzernkommunikation
Tel.: +43 (0)664 617 36 55
bettina.gusenbauer@oebb.at
www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001