Bei den Cable Days 07 am 18. und 19.10. in Salzburg einen Blick in die TV-Zukunft werfen

Entwicklung des Fernsehens: Branchentreff und Fachmesse für die Rundfunkbranche aus D/A/CH am 18. und 19.10. in Salzburg - Präsentation der Studie "Was will der TV-Konsument?"

Wien (PWK747) - Der Fachverband Telekom-Rundfunk in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) richtet heuer erstmals die Cable Days aus, die am 18. und 19. Oktober 2007 im Schloss Klessheim stattfinden. Der Branchentreff und die Fachmesse haben als Zielgruppe Kabelnetzbetreiber, Rundfunkveranstalter, die Zulieferindustrie sowie alle, die am Thema "TV in der Zukunft" interessiert sind.

Besonders herzlich eingeladen sind die Vertreter/-innen der Medien. Sie werden dort auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Kolleg/inn/en aus Nachbarländern haben.

Im Zentrum von Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen stehen u.a. die Fragen
- Kommt das verschlüsselte Fernsehen?
- Welche Veränderungen bringt das digitale Fernsehen?
- Was wird das Programm der Zukunft zu bieten haben?
- Welche Technologien werden sich durchsetzen?
- Wie wird die Architektur der Netze der Zukunft aussehen?

Die einzelnen Podien sind mit Spitzenvertretern von Unternehmen, der Regulierungsbehörde sowie mit Referenten aus Deutschland und Österreich prominent besetzt.

Weiters wird im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung die brandneue Studie "Was will der TV-Konsument?" zum Themenkreis Interaktivität im Fernsehen exklusiv präsentiert werden. Vor Ort sind zudem zahlreiche Unternehmen als Aussteller präsent, die Aktuelles und Wissenswertes zeigen und das Fernsehen der Zukunft so schon jetzt erfahrbar und begreifbar machen.

Günther Singer, Obmann des Fachverbandes Telekom/Rundfunk, zur Premiere der Cable Days als Fachtagung und Branchentreff: "Neue Technologien bringen auch Chancen, den Kunden völlig neue Dienste anzubieten. Jeder Kabelnetzbetreiber und Rundfunkunternehmer ist gut daher beraten, sich für die Fernsehzukunft fit zu machen."

Der Fachverband Telekom/Rundfunk ist die gesetzliche Interessenvertretung der rund 700 Unternehmungen aus der Telekommunikation (Mobilfunk, Festnetz, Call-Shops), der Kabelnetzbetreiber sowie der Rundfunkveranstalter (TV und Hörfunk).

Das Programm der Cable Days 2007 und weitere Informationen zur Veranstaltung sind auf www.cable-days.at zu finden. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen
Mag. Rene Tritscher
Tel.: (++43) 0590 900-3173
Fax: (++43) 0590 900-228
telekom@wko.at
http://wko.at/telekom

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003