aws-Life Science Austria präsentiert österreichische Biotech in Hannover

Biotech-Unternehmen und Regionen erstmals unter gemeinsamer Dachmarke

Wien (OTS) - Nach dem Start des neuen, österreichweiten Dachmarkenprogramms Life Science Austria präsentieren sich ab heute österreichische Biotechunternehmen und -regionen auf der Biotechnica in Hannover. Rund 13.000 Besucher und über 900 Aussteller haben sich für die Leitveranstaltung der europäischen Biotech-Branche angekündigt.

Am Österreich-Stand sind neben jungen innovativen Unternehmen auch Berater von austria wirtschaftsservice, human.technology.styria, LISA Vienna Region, der Tiroler Zukunftsstiftung, des Management Center Innsbruck, des Convention Bureau Innsbruck und der Meduni Graz vertreten. Die Biotechnica, Kontaktbörse, Leistungsschau und Branchentreff von Investoren und Experten aus Industrie, Forschung und Politik dauert vom 9. Oktober bis zum 11. Oktober und findet am Messegeländer Hannover statt.

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice
DI Dr. Mathias Drexler
Tel.: (01) 501 75/566
m.drexler@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001