Weltweit erster Bio-Golfplatz von Felix Gottwald eröffnet!

Wien (OTS) - Abschlag für eine absolute Weltneuheit hieß es heute (Mo., 9. Juli 2007) in der steirischen Ramsau: Olympiasieger Felix Gottwald eröffnete auf dem Kobaldhof der Familie Tritscher den ersten Bio-Golfplatz. Golf-Fans können ab sofort ihren Sport "chemiefrei" genießen.

Mit dieser Innovation trifft Familie Tritscher bei Golf-Freunden voll und ganz ins Schwarze - davon ist auch Olympiasieger Felix Gottwald nach seinem heutigen Eröffnungsabschlag auf dem weltweit ersten Bio-Golfplatz überzeugt: "Golfen am Fuße des Dachsteins - eine einzigartige Möglichkeit, die Natur spielend zu erleben!"

Tatsächlich stellt der biologisch bewirtschaftete Golfplatz rund um den idyllisch gelegenen Kobaldhof in der Ramsau am Dachstein eine sportliche Novität dar: Die Pflege der über 3 Hektar großen Anlage erfolgt ausschließlich nach den strengen Kriterien des biologischen Landbaus. Auf die sonst für Golfplätze üblichen chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenspritzmittel wird konsequent verzichtet. Denn Chemie hat auf dem Bio-Golfplatz keine Platzreife!

"Wir stellen den Freunden des Golfsports eine Anlage zur Verfügung, die nicht durch Chemie und Bagger geschaffen wurde, sondern völlig naturbelassen ist und rein biologisch gedüngt wird. Schließlich sollte ein Natursport auch wirklich in der Natur genossen werden können. Ob Neuling oder 'alter Golfhase', unsere Bio-Golfanlage mit Driving-Range, Putting Green und 10-Loch-Golfplatz bietet für alle etwas" - erläutert Biobauer und Hotelier Roland Tritscher die zahlreichen Vorzüge seiner Bio-Golfanlage.

Stolz auf diese Weltneuheit "made in Styria" ist auch der Obmann der steirischen Biobäuerinnen und Biobauern, Ing. Herbert Kain von Bio-Ernte-Steiermark: "Nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch im Freizeitbereich eine erfreuliche Entwicklung: der erste Bio-Golfplatz!

Der Verzicht auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel zeugt von Sportsgeist und Fairness in Hinblick auf Umwelt- und Grundwasserschutz. Hier wird der Beweis geliefert, dass sich Ökologie und Sport bestens vereinen lassen."

Strenge Kontrollen durch eine unabhängige, staatlich autorisierte Bio-Kontrollstelle

Wie alle Biobetriebe wird auch der Bio-Golfplatz der Familie Tritscher von einer unabhängigen, staatlich autorisierten Kontrollstelle unter die Lupe genommen und streng kontrolliert.

"Die Austria Bio Garantie hat genau überprüft, ob die Bewirtschaftung des Golfplatzes den gesetzlichen Kriterien der biologischen Flächenbewirtschaftung entspricht und alle Vorschriften genau eingehalten wurden.
Das Projekt ist eine großartige Leistung der Familie Tritscher, denn gerade auf Golfplätzen kommt üblicherweise sehr viel Chemie zum Einsatz" - zeigt sich DI Hans Matzenberger, Geschäftsführer von Österreichs größter Bio-Kontrollstelle, beeindruckt.

Hotel Kobaldhof - ein Paradies für Sportler und Gesundheitsbewusste

Mit der Bio-Golfanlage erweitert das Hotel Kobaldhof sein attraktives sportliches Angebot um ein weiteres Highlight. Zwei Tennisplätze, ein Hallenbad mit Wellnessbereich und Blockhaussauna sowie Basketball- und Volleyballplätze machen den Urlaub zu einem bewegten Vergnügen.

Neben den großzügig gestalteten und komfortablen Gästezimmern, werden auch Ferienwohnungen sowie Suiten und Familienzimmer angeboten. Zahlreiche Spezial-Packages für Golfer, Tennisspieler, Wanderer und Erholungssuchende runden das Angebot ab.

Sämtliche Informationen zu BIO AUSTRIA - die Biobauern Österreichs:
www.bio-austria.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Fam. Tritscher
T 03687/81413
M 0676/4775771
E info@kobaldhof.at
H www.kobaldhof.at

Fotomaterial zur Eröffnung mit Felix Gottwald als Download unter:
www.bio-austria.at

BIO AUSTRIA - Öffentlichkeitsarbeit
Wilfried Oschischnig
M 0676/842 214 - 214
E wilfried.oschischnig@bio-austria.at

Steiermark:
Bio Ernte Steiermark
Barbara Hauszer
M 0676/842 214 409
E barbara.hauszer@ernte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0001