Ernst Strasser weitere drei Jahre Hilfswerk-Präsident

NÖ Hilfswerk hielt Generalversammlung in Stockerau ab

St. Pölten (OTS) - Bei der heutigen Generalversammlung des NÖ Hilfswerks in Stockerau wurde Dr. Ernst Strasser als Präsident bestätigt und einstimmig für weitere drei Jahre an die Spitze der größten Sozialorganisation Niederösterreichs gewählt. Weiters wurden auch Finanzreferent Gen.-Dir. Dkfm. Peter Püspök und Schriftführerin BR Martina Diesner-Wais für weitere drei Jahre gewählt.

Mit dem Ausbau des ehrenamtlichen Besuchsdiensts, betreubaren Wohnformen für Senioren, Kleinkinderbetreuung und der Elternbildung und -beratung präsentierte das NÖ Hilfswerk die wesentlichen Schwerpunkte der nächsten Jahre.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ging in seinem Eröffnungsstatement auf aktuelle soziale Themen ein:
"Das Hilfswerk ist eine wichtige und unverzichtbare Organisation für unsere Gesellschaft. Gerade in einer Zeit des technischen Fortschritts, des materiellen Erfolgsstrebens und des zunehmenden Werteverlusts sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hilfswerks Botschafter der Menschlichkeit. Sie sorgen für das nette Wort, das mitfühlende Herz und die helfende Hand."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Satzinger
NÖ Hilfswerk
Tel. 02742/249-1121
Mobil 0676/8787 70710
petra.satzinger@noe.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0003