Prammer: Sicherheitsvorkehrungen im Parlament überprüfen Nach Einbruch im Grünen Klub: Exekutive arbeitet an Aufklärung

Wien (PK) - Nach dem Einbruch in Räumlichkeiten des Grünen Parlamentsklubs arbeitet die Exekutive mit Hochdruck an der Aufklärung. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hat außerdem die Parlamentsdirektion angewiesen, die Sicherheitsvorkehrungen im Parlamentsgebäude und in den angemieteten zusätzlichen Räumlichkeiten auf ihre Effizienz zu überprüfen und gegebenenfalls zu verschärfen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001