Plassnik trifft mit mexikanischer Außenministerin in Wien zusammen

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik trifft mit ihrer mexikanischen Amtskollegin Patricia Espinosa Cantellano, am Donnerstag, dem 1. Februar, zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Patricia Espinosa Cantellano war vor ihrer Ernennung zur Außenministerin von Juni 2002 bis November 2006 mexikanische Botschafterin in Österreich.

Die beiden Außenministerinnen wollen den Faden aufgreifen, der im Vorjahr geknüpft wurde, als Österreich und Mexiko beim Lateinamerikagipfel im Mai den Ko-Vorsitz führten. Neben bilateralen Fragen werden Themen im Zusammenhang mit den Vereinten Nationen, u.a. die Kandidaturen Österreichs und Mexikos für nicht-ständige Sitze im UN-Sicherheitsrat in den Jahren 2009/2010, im Mittelpunkt der Gespräche stehen.

Für interessierte MedienvertreterInnen besteht vor dem Arbeitsgespräch eine Film- und Fotomöglichkeit sowie die Möglichkeit, an die beiden Außenministerinnen Fragen zu richten (Doorstepper).

Ort: Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit:Donnerstag, 1. Februar 2007, 11 Uhr 45

Um Eintreffen bis spätestens 11 Uhr 30 wird ersucht. Wegen des beschränkten Platzangebotes garantiert die Anmeldung zur Film- und Fotomöglichkeit nicht die tatsächliche Teilnahme daran.

Die Anmeldung zu diesem Termin erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmaa.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer ANMELDESCHLUSS IST DONNERSTAG, 1. FEBRUAR, 9 UHR.

Es wird um Verständnis gebeten, dass AUSNAHMSLOS angemeldeten Pressevertretern Einlass gewährt werden kann. Ein gültiger Presseausweis oder ein Akkreditiv ist beim Eingang am Minoritenplatz 8 vorzuweisen. Die Pressevertreter werden vom Besucherzimmer abgeholt.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001