Kinderbetreuung in Oberösterreich - AK präsentiert die Anliegen und Wünsche der Eltern

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Das Land Oberösterreich hat einen Entwurf für ein neues Kinderbetreuungsgesetz erarbeitet. Die AK ortet weiterhin Versäumnisse und hat Eltern eingeladen, mitzureden.

Tausende oberösterreichische Eltern sind dem Aufruf der Arbeiterkammer Oberösterreich im Juli gefolgt und haben geantwortet:

Kinderbetreuung in Oberösterreich - AK präsentiert die Anliegen und Wünsche der Eltern bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, 21. September, um 10 Uhr im Presseclub, Ursulinenhof, Linz, Konferenzsaal A.

Als Gesprächspartnerinnen stehen AK-Vizepräsidentin Erika Forstinger und die Leiterin des AK-Frauenbüros, Mag.a Elisabeth Buchinger, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002