Gusenbauer in Bruck: Österreich gehört den Menschen, nicht der sich allmächtig gebärdenden ÖVP

"Wenn du willst, kannst du siegen" - Mehr als 3.000 singen "Siegerlied" für die SPÖ

Bruck/Mur (SK) - Die Schüssel-Regierung agiere offenbar nach dem Hofer-Prinzip: "Der billigstmögliche Partner wird genommen, nur um die Allmacht der ÖVP zu sichern". Doch mit diesem Allmachtsglauben müsse endlich Schluss sein: "Denn dieses Land gehört nicht der sich allmächtig gebärdenden ÖVP, sondern den Menschen, den Österreichern und Österreicherinnen", betonte SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer Freitagabend beim fulminanten Wahlkampf-Auftakt der steirischen SPÖ in Bruck/Mur. Die ÖVP negiere die "berechtigten Wünsche" der Bevölkerung und habe etwa die Bildungs- und Gesundheitspolitik "auf dem Altar der falschen Ideologie des Nulldefizits geopfert" - mit dem Ergebnis von Bildungs- und Sozialabbau bei gleichzeitiger Neuverschuldung. ****

Gusenbauer fand auch deutliche Worte zum politischen Klima, das unter Schwarz-Blau-Orange in Österreich Einzug gehalten hat. "Ich halte nichts von Aufhetzung und der Disqualifizierung von Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Religionszugehörigkeit. Daher will ich das, was Schwarz-Blau-Orange gespaltet hat, wieder zusammenführen, denn Österreich ist ein Land des sozialen Zusammenhalts". Es sei nicht zuletzt dieser soziale Zusammenhalt gewesen, der Österreich groß gemacht hat, so Gusenbauer.

"Happy birthday" für den "Edlseer-Fritz"

Nach dem Motto "Das Beste aus Niederösterreich für den Besten aus der Steiermark" stellte sich Gusenbauer mit einem Karton Weißwein aus seinem Heimatbundesland ein, den er dem Sänger der "Edlseer" anlässlich seines 30. Geburtstages schenkte. Ein vielstimmiges "Happy birthday, lieber Fritz" ließ den Wahlauftakt der steirischen SPÖ ausklingen wie er begonnen hatte: Herzlich, gutgelaunt und optimistisch. Optimistisch, mit einem Bundeskanzler Alfred Gusenbauer in eine faire, soziale und gerechte Zukunft zu starten. Zum Abschluss der Veranstaltung sangen mehr als 3.000 begeisterte Besucher im Beisein von Altbundeskanzler Franz Vranitzky und Landeshauptmann Franz Voves das Siegerlied "Wenn du willst, kannst du siegen". (Schluss) mb

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001