"Ice Age 2" und "The Da Vinci Code" brachten die Wende

Mehr als 6 Mio Besucher in den heimischen Kinos

Wien (PWK376) - Mit mehr als 2 Millionen Besuchern konnte die österreichische Kinowirtschaft heuer im April das beste Monatsergebnis seit Dezember 2003 verzeichnen. Insgesamt kamen in den ersten vier Monaten 16 Prozent mehr Besucher in die heimischen Kinos als im vergangenen Jahr.

Damit scheint der vorjährige Einbruch überwunden zu sein. Zurückzuführen war dies vor allem auf die Blockbuster "Ice Age 2" mit fast 1,2 Millionen Besuchern, "Himmel und Huhn" (320.000 Besucher) und der "The Da Vinci Code - Sakrileg" (bisher fast 600.000 Besucher), teilt der Obmann des Fachverbandes der Lichtspieltheater in der Wirtschaftskammer Österreich, Siegfried Schüssler, mit. (hp)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband der Lichtspieltheater und Audivisionsveranstalter
Dr. Kurt Kaufmann
Tel.: (++43) 0590 900-3471
kinos@wko.at
www.diekinos.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002