Konecny: Rasche Einführung des Scheckkarten-Zulassungsscheins

Wien (SK) - "25.000 Anträge für die Ausstellung der neuen Scheckkarten-Führerscheine zeigen deutlich den Bedarf an kundenorientierten, zeitgemäßen Formaten für notwendige Ausweispapiere, betonte der Vorsitzende der sozialdemokratischen Bundesratsfraktion, Albrecht K. Konecny Dienstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

Dokumente, die permanent von den Bürgerinnen und Bürgern mitgeführt werden müssen, haben ein benützerfreundliches Format zu haben, unterstrich Konecny. Dies gelte selbstverständlich auch für den Zulassungsschein. Konecny, der sich seit Jahren, sowohl für die Umstellung des Führerscheins auf Scheckkartenformat, als auch für jene des Zulassungsscheines engagiert hatte, forderte eindringlichst die rasche Einführung des Scheckkarten-Zulassungsscheins. (Schluss) ns/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0007