Lunacek: Opernball 06 ohne faire Blumen - Große Chance wurde vertan

Entscheidung gegen FLP und Fair Trade nicht verständlich

Wien (OTS) - "Ich bedaure sehr, dass für den heurigen Opernball keine Blumen aus zertifiziertem fairen Handel zur Anwendung kommen. Eine große Chance, die gerade angesichts der EU-Präsidentschaft besondere Signalwirkung gehabt hätte, wurde vertan", erklärt die außenpolitische Sprecherin der Grünen, Ulrike Lunacek.

Lunacek verweist auf die Sinnhaftigkeit, anerkannte und zertifizierte Labels zu unterstützen, da Aussagen, nach denen die Erzeuger selbst die Herkunft aus fairem Handel beteuern, nicht ausreichend seien. "Es ist unverständlich, warum die Entscheidung nicht zu Gunsten einer der beiden nachweislich als fair zertifizierten Marken (FLP und Fair Trade) getroffen wurde", so Lunacek.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0008