Neue Mitglieder in die Bioethikkommission berufen

Wien (OTS) - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel hat drei neue Mitglieder der Bioethikkommission bestellt:

UnivProf Dr Helmut Fuchs ist Vorstand des Instituts für Strafrecht und Kriminologie der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Er beschäftigt sich seit Jahren vorrangig mit strafrechtlichen Fragen der Medizin.

Der Mediziner UnivProf Dr Johannes G. Meran ist ein - durch zahlreiche Veröffentlichungen auf diesem Gebiet - ausgewiesener Fachmann in medizinethischen Fragen. Er ist Primarius der Abteilung Innere Medizin des Krankenhauses der Bramherzigen Brüder in Wien.

UnivProf Dr Hildegunde Piza ist seit März 1999 Vorständin der Universitätsklinik für Plastische und Wiederherstellungschirurgie in Innsbruck.

Die Mitglieder der Bioethikkommission begrüßen die Entscheidung des Bundeskanzlers und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Mitgliedern.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Geschäftsstelle der Bioethikkommission
Dr Robert Gmeiner
Tel.: (01) 53115 / 4319
http://www.bundeskanzleramt.at/bioethik

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003