Darabos: SPÖ hat als einzige Partei ein Modell zur Harmonisierung der Pensionssysteme

Haider sollte lieber schweigen

Wien (SK) - Die SPÖ habe als einzige Partei ein fix und fertig ausgearbeitetes Modell zur Harmonisierung der Pensionssysteme. "Unser Modell der Fairness-Pension liegt auf dem Tisch und kann sofort umgesetzt werden", erklärte SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos Mittwoch gegenüber dem Pressedienst der SPÖ zu heutigen Aussagen Jörg Haiders. ****

Wenn Haider sich nun zum großen Fürsprecher der Gleichstellung der Pensionssysteme aufschwingen will, "dann ist das an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten". Schließlich seien seine Partei und seine Minister dieser Regierung "im Liegen umgefallen". Haider könne sich daher jegliche Zurufe an die SPÖ sparen und solle zum Thema Harmonisierung lieber schweigen, so Darabos abschließend. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0026