Ausgezeichnete Holzarchitektur in der Bundeshauptstadt

wienwood 05 vergeben!

Wien (OTS) - Unter großem Publikumsandrang fand am Freitag, den
21. Oktober 2005 die Preisverleihung zum ersten Holzbaupreis in Wien - "wienwood 05" - im Architekturzentrum Wien statt. Der Auslober, proHolz Austria, sowie die Kooperationspartner, Architekturzentrum Wien und Stadt Wien, ziehen eine positive Bilanz.

40 Einreichungen vorwiegend im Wohnbau

Sowohl die Anzahl der Einreichungen als auch die Qualität der prämierten Projekte konnte sich sehen lassen. Insgesamt wurden 40 Projekte eingereicht, davon allein die Hälfte in der Kategorie "Wohnbau". Es ist daher kein Zufall, dass sämtliche der sieben Preise an Wohnbauten gingen. Die hohe, architektonische Qualität war hier mit Abstand am Dichtesten, sodass sich die fünfköpfige Jury mit ihrer Entscheidung entsprechend schwer tat.

Preisträger im Rahmen von "wienwood 05" sind:

In der Kategorie "Wohnbau":

  • Gartensiedlung "Am Hofgartel", Geiswinkler & Geiswinkler Architekten
  • Mehrgeschossiger Wohnbau Spöttlgasse, Architekt Hubert Riess
  • Haus Sigmund, Architekt Hubert Riess
  • Haus W, kunath_trenkwalder Architekten
  • patiohaus, thaler.thaler architekten
  • Einfamilienhaus Grabler, Frank und Erschen Architekten
  • Haus am Hang, Ablinger, Vedral & Partner Architekten

Auszeichnungen erhielten weitere sechs Projekte: ein verdichteter Wohnbau in Breitenlee (s&s Architekten), ein Kindertagesheim (Kastner - Schluder), ein Kleingartenhaus (non:conform), der Erdberger Steg über den Donaukanal (Ing. Büro A. Pauser/Zeininger Architekten) sowie die Café-Restaurants Deli (Dietrich | Untertrifaller Architekten) und Engel am Naschmarkt(gaupenraub +/-).

Nähere Informationen zu "wienwood 05", sowie den Preisträgern und Auszeichnungen auf www.wienwood.at

Rückfragen & Kontakt:

proHolz Austria, Dagmar Sojka
T +43 (0)1/712 04 74-41
sojka@proholz.at
www.proholz.at

Architekturzentrum Wien, Ulrike Haele
T +43 (0)1/522 31 15-23
press@azw.at
www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001