Highlight des Kärntner Eventsommers

Ausverkaufte Werzer Seearena bei sechster "Starnacht am Wörthersee"

Klagenfurt (LPD) - Petrus muss ein Starnacht-Fan sein. Fast auf
die Sekunde genau zum Beginn der "Starnacht am Wörthersee" hörte das heftige Gewitter auf und die Stars der Nacht konnten den über 7.000 begeisterten Zusehern ein Musikspektakel der Superlative bieten. Landeshauptmann Jörg Haider bezeichnete die Starnacht als großartiges Highlight des Kärntner Eventsommers, das jedes Jahr mit tollen Bildern der malerischen und romantischen Seekulisse unbezahlbare Werbung für Kärnten bringe.

Haider zeigte sich begeistert von der tollen Stimmung in der Werzer Seearena und betonte, dass die Starnacht sich mittlerweile zum Top-Musik-Event Österreichs entwickelt habe, was auch durch die erstmalige ORF-Live-Übertragung zur Primetime deutlich zum Ausdruck komme. "Einmal mehr werden damit einzigartige Bilder aus Kärnten transportiert und damit viele Menschen animiert, in diesem wunderschönen Land Urlaub zu machen."

Die Stars der Nacht waren unter anderem Altmeister Cliff Richard, die Italo-Kultbarden Toto Cutugno und Al Bano Carrisi, Austropop-Legenden Opus, Songcontest-Teilnehmer Global Kryner und zahlreiche Newcomer wie beispielsweise die holländischen Senkrechtstarter Ch!pz.

Die "Starnacht", die heuer erstmals live um 20.15 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt wurde, stellte hohe Anforderungen an das ORF-Team. Erstmals waren zehn völlig anders positionierte Kameras und eine hypermoderne Bühnenlichtanlage im Einsatz. Die 100 Minuten Sendezeit waren auf die Sekunde genau durchgeplant und die 70 Techniker unter der Regie von Heide Haschek setzten den Top-Musikevent perfekt in Szene. Durch die musikalische Nacht der Nächte, die von ip/media-Chef Martin Ramusch veranstaltet wurde, führten ORF-Moderator Wolfram Pirchner unterstützt von Andrea Ballschuh vom ZDF. Ebenfalls zur Primetime wird der ZDF die Aufzeichnung am 21. Juli senden.

Unter den zahlreichen Ehrengästen befanden sich neben Landeshauptmann Jörg Haider und seiner Gattin Claudia unter anderem Landeshauptmannstellvertreter Peter Ambrozy, Landesrat Gerhard Dörfler, Justizministerin Karin Miklautsch, Sozialstaatssekretär Siegfried Dolinschek, Landtagspräsident Jörg Freunschlag, Künstler Ernst Fuchs sowie die Sportler Tommy Haas und Fritz Strobl. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001