ÖBB Verkehrsinformation 3: Enormer Einsatz zeigt Wirkung - TM

Erste Strecken wieder frei, Knoten Selzthal bleibt gesperrt

Wien (OTS) - ÖBB (Wien) - 10.000 Mitarbeiter der ÖBB sind seit gestern Abend im Streckennetz der ÖBB in den vom massiven Schneefall betroffenen Regionen Österreichs im Dauereinsatz, seit heute morgen werden sie von Hilfstrupps des österreichischen Bundesheeres zusätzlich unterstützt. Der enorme Einsatz von Menschen und Maschine zeigte im Laufe des Tages Wirkung: Um 13.45 Uhr konnte die Außerfernbahn in Tirol zwischen Reutte in Tirol und Mittenwald wieder in Betrieb genommen werden. Seit 16.00 Uhr ist auch die Westbahn zwischen Wörgl und Bischofshofen wieder durchgehend zweigleisig befahrbar. Der Knoten Selzthal bleibt bis auf weiteres gesperrt. Durch Umleitungsverkehre wird das aktuelle Reiseaufkommen in den Regionen bewältigt.****

Wetterprognose lässt Entspannung der Lage erwarten

Der nachlassende Schneefall und die guten Wettervorhersagen für die kommenden Tage signalisieren eine erste Entspannung in den inneralpinen Regionen. In Selzthal arbeiten die Räumungstrupps auf Hochtouren und kämpfen zunehmend erfolgreich gegen den meterhohen Schnee. Ennstalstrecke, Mariazellerbahn und die Strecke Obertraun -Stainach-Irdning bleiben wegen der Schneemassen und Lawinengefahr aber weiterhin in Teilbereichen gesperrt. Für das unterbrochene Teilstück der Pyhrnbahn konnte am Nachmittag ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. Auf den Hauptachsen Westbahn, Südbahn und Tauernbahn läuft der Verkehr planmäßig. Über diese Strecken kann der Großteil des Umleitungsverkehrs abgewickelt werden.

Im Internet haben die ÖBB auf www.oebb.at einen eigenen Link mit Informationen über Ersatzmaßnahmen im Fernverkehr eingerichtet. Das MobilitätsCallCenter der ÖBB (05 / 1717) wurde personell aufgestockt und bietet den Reisenden detaillierte Informationen zu den einzelnen Zugverbindungen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Holding AG / Konzernkommunikation
Dr. Gary Pippan
Tel : 01 / 93000 - 32233
gary.pippan@kom.oebb.at
http://www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0003