ERINNERUNG: Fachtagung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Resumee der Equal-Projekte zur Stärkung von Frauen am Arbeitsmarkt

Wien (ÖGB) - Die Ergebnisse von vier Equal-Projekten zur Verbesserung der Beschäftigungschancen von Frauen werden bei einer Fachtagung des "Nationalen Netzwerks zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben" am 18. November in Villach präsentiert. Die Tagung richtet sich an Interessierte, die Neues zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erfahren wollen. ++++

Das Nationale Netzwerk "Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben" besteht aus den vier Equal-Entwicklungspartnerschaften "Equalize" (Kärnten), "F&MPower" (Vorarlberg), "Fempowerment" (Wien) und "Frauen & IKT im Burgenland". Über Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben diskutieren bei der Veranstaltung SozialpartnerInnen, ForscherInnen, UnternehmerInnen, VertreterInnen der an den Equal-Projekten beteiligten Bildungseinrichtungen und WiedereinsteigerInnen sowie Eltern in Karenz.

B I T T E M E R K E N S I E V O R:

Fachtagung An-Ein-Aus-Sichten

Datum: Donnerstag, 18. November 2004
Dauer: 9.30 bis 17.30 Uhr
Ort: Congress Center Villach, Gottfried-von-Einem-Saal, Europaplatz 1, Villach

ÖGB, 17. November
2004
Nr. 743

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Martina Fassler-Ristic
Tel.: (++43-1) 534 44/480 DW
Fax: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001