Mauthausen Komitee Österreich

vorige Seite Seite 1 von 13 nächste Seite

Über 7.000 Menschen feierten beim Fest der Freude die Befreiung vom Nationalsozialismus

Das Mauthausen Komitee Österreich feiert gemeinsam mit KZ-Überlebenden und Zeitzeugen bereits zum sechsten Mal das Fest der Freude.

OTS0233
08.05.2018 22:37
 

Brisantes Rechtsgutachten bringt Behörden unter Zugzwang

Mauthausen Komitee fordert Verbot von Faschisten-Treffen

OTS0030
07.05.2018 09:08
 

KZ-Gedenkstätte Mauthausen: Über 10.000 gedenken der Befreiung

Über 10.000 Menschen, darunter die Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers, aus dem In- und Ausland haben heute in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen an der Befreiungsfeier teilgenommen.

OTS0034
06.05.2018 14:31
 

Fest der Freude am 8. Mai: Befreiung Österreichs vom Nationalsozialismus

Am 8. Mai 2018 jährt sich zum 73. Mal die bedingungslose Kapitulation der Deutschen Wehrmacht.

OTS0066
26.04.2018 09:59
 

Fest der Freude am 8. Mai: Befreiung Österreichs vom Nationalsozialismus

Am 8. Mai 2018 jährt sich zum 73. Mal die bedingungslose Kapitulation der Deutschen Wehrmacht.

OTS0042
10.04.2018 09:44
 

Aviso: Gedenk- und Befreiungsfeier KZ-Gedenkstätte Mauthausen am 6. Mai und Fest der Freude am 8. Mai

Am Sonntag, den 6. Mai 2018, jährt sich die Befreiung des KZ Mauthausen bereits zum 73. Mal.

OTS0077
09.04.2018 11:44
 

Salzburgs FPÖ-Obfrau deckt Rechtsextremen auf ihrer Liste: Mauthausen Komitee fordert Svazeks Rücktritt

MKÖ-Vorsitzender Mernyi: "FPÖ kommt nicht aus dem braunen Sumpf heraus!"

OTS0013
19.03.2018 08:48
 

Mauthausen-Überlebende in großer Sorge wegen Österreichs Regierung

Internationale Warnung vor Nationalismus und Rechtsextremismus

OTS0043
11.01.2018 09:52
 

ÖVP-Abgeordneter schreibt für rechtsextremes Blatt

Mauthausen Komitee fordert Kanzler Kurz zum Handeln auf

OTS0037
08.01.2018 10:25
 

Mauthausen Komitee über die FPÖ in der Regierung: „Unverändert rechtsextrem, antisemitisch und menschenverachtend“

„Es ist keine Überraschung, dass die FPÖ trotz Regierungsbeteiligung auf ihrem ewiggestrigen Kurs bleibt“, sagt Willi Mernyi, der Vorsitzende des Mauthausen Komitees Österreich (MKÖ).

OTS0071
21.12.2017 10:46
 

NS-Propaganda in der Wiener Opernpassage

Mauthausen Komitee fordert Behörden zum Handeln auf

OTS0075
15.12.2017 10:52
 

MKÖ über die nächsten „Einzelfälle“: FPÖ bringt antisemitisches Hetzblatt ins Linzer Rathaus

MKÖ-Vorsitzender Mernyi: „Diese Partei ist eine Schande für Österreich!“

OTS0098
16.11.2017 10:48
 

Rechtsextremes Treffen in Linz: MKÖ fordert sofortige Absage

MKÖ-Mernyi: "Antisemitische Hetze und Aufruf zur Selbstjustiz dürfen nicht geduldet werden!"

OTS0034
09.11.2017 09:15
 
OTS0039
08.11.2017 09:42
 

FPÖ-Abgeordneter bestätigt nun Richtigkeit der "Einzelfälle"-Broschüre

Mauthausen Komitee wehrte sich gegen Rufschädigung

OTS0031
06.10.2017 09:35
 
vorige Seite nächste Seite