SUPER TRACKER bietet als deep tech Unternehmen eine white label SaaS mobility Lösung im B4B2C Bereich. Der weltweit kleinste IoT mobility Tracker wird in Österreich entwickelt & gebaut. Durch die SaaS Platform angezeigt auf einer PPA APP schafft die Firma Super Tracker eine technische Revolution.

Durch die CAN Anbindung entstehen Analysemöglichkeiten für Motor, Servicedaten & Batterieauswertung/-Steuerung. Diese können mittels OTA Over-The-Air-Update in Echtzeit abgerufen & aktualisiert werden. Dadurch kann auch mit dem Kunden direkt kommuniziert & alle Kundendaten genutzt werden.

Das IOT Modul unterstützt die neuesten mobilen Standards, wie LTE-M/NB-IOT und 2G als fallback.

Der Tracker ist in E-Bikes & E Scooters nachrüstbar, oder wird direkt vom OEM / Motorhersteller integriert. Ein Diebstahl wird zu 100% abgesichert. Costumizing ist in kleinster Menge möglich.

Durch die daraus entstehende SaaS mobility Lösung ergeben sich große Potenziale für Sharing & Mobilitätslösungen für Kommunen & Tourismus Destinationen.

2018 hat Gründer/CEO Richard Hirschhuber gemeinsam mit Markus Edinger als CIO & Martin Flöck als CTO sowie 35 Mitarbeitern im laufenden Betrieb über 2 Jahre in tausenden E-Ebikes den Tracker weiterentwickelt.

https://www.supertracker.eu