Österreichische Gesellschaft für ein humanes Lebensende

Umfrage: 80% der ÖsterreicherInnen für Sterbehilfe

Die Mehrheit begrüßt die VfGH-Entscheidung zum selbstgewählten Sterben bei schwerer Krankheit und fast jeder Zweite würde selbst Sterbehilfe in Anspruch nehmen.

OTS0001
11.04.2021 06:37
 

„Historisch“- ÖGHL begrüßt VfGH-Entscheidung zur Sterbehilfe

Zentraler Schritt für Selbstbestimmung auch am Lebensende Zentraler Schritt für Selbstbestimmung auch am Lebensende

OTS0284
11.12.2020 17:46
 
OTS0199
11.12.2020 12:59
 

Sterbehilfe: Betroffene fordert Garantie auf Freitod

-Dramatischer Appell im Vorfeld der VfGH Entscheidung

OTS0047
01.12.2020 09:39
 

Reminder: PG nach VfGH Sterbehilfe-Entscheidung

Ab morgen (24.9.20) wird der VfGH in einer öffentlichen Verhandlung über die Paragrafen 77 („Tötung auf Verlangen“) und vor allem § 78 („Mitwirkung am Selbstmord“) beraten.

OTS0073
23.09.2020 10:50
 

(AVISO) Kippt das Sterbehilfeverbot in Österreich?

ÖGHL erwartet auch in Österreich eine Liberalisierung der Sterbehilfe

OTS0142
16.09.2020 12:11
 

Prominente ÖsterreicherInnen für Sterben in Würde

ÖGHL fordert Liberalisierung der Sterbehilfe – insbesondere bei schwerer Krankheit. VfGH beschäftigt sich in aktueller Session mit entsprechendem Antrag.

OTS0073
08.06.2020 11:28
 

Mehr Selbstbestimmung für einen würdevollen Tod

-ÖGHL begrüßt Entscheidung des dt. Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe

OTS0079
26.02.2020 10:50
 

Selbstbestimmter Tod in Würde

Die Österreichische Gesellschaft für ein humanes Lebensende (ÖGHL) nimmt ihre Arbeit auf. Die Petition “Mein Ende gehört mir” hat bereits über 87.000 Unterzeichner.

OTS0047
25.02.2020 10:03